AKTUELL

Jutta Riedel und Mirek Balonis erhalten das Arbeitsstipendium des Landes NRW für künstlerischen Dokumentar/Spielfilm für ihr Projekt über die Hamburger Bollenmädels.

Wir bedanken uns herzlich bei den Bollenmädels, beim Kultusministerium NRW, dem Filmbüro NW, der Jury sowie Hamburg Leuchtfeuer, Hein & Fiete, AIDS-Hilfe Hamburg, LSVD Hamburg, Hamburg Pride, dem Magnus Hirschfeld Centrum Hamburg, der Regenbogenstiftung Hamburg, der Arcus-Stiftung Köln, der Bundesinteressenvertretung Schwuler Senioren, dem Schwulen Museum Berlin, dem PINK CHANNEL, der SCHWULEN WELLE und der Akademie Waldschlösschen für ihre Unterstützung.

Unterstützen

Roman von Leopold Tyrmand – Kurzfilm über erste deutsche Veröffentlichung

Filip Jacobson erhält für sein neues Projekt „Bloß weg von zu Hause“ mit und über jugendliche Ausreißer/n das Arbeitsstipendium des Landes NRW für künstlerischen Dokumentarfilm im Bereich  Filme für Kinder und Jugendliche.


Wöchentliche Animationsfilm-Reihe für WDR 4 „ACHTUNG, ACHTUNG!“


Monatlich animierte Musikvideos für die WDR 4-Eindeutscher


Neue Reihe für WDR 4: Hugo Egon Balders Podcast zu Hits der 60er, 70er, 80er…


Wöchentliche Beiträge für Kuttler Digital bei WDR 4


Musikvideo: Die Wahrheit


Unser Musikvideo Abaschidse 22 lief im Rahmen von „Short Visibles II“, kuratiert von Karin Hochstatter, im Kunstverein Pforzheim, in der Wackerfabrik Darmstadt und im Museum Villa Zanders, Bergisch Gladbach


Dummy: Erklärfilm für WDR 5


Seit Oktober 2019 Erklärfilme für die Westermann Gruppe